THE OCEAN

25.03.21 - Einlass 19:00 Uhr; Beginn 20:00 Uhr

präsentiert von Hellseatic UG

Since 2001 the Berlin musician collective The Ocean has been on and off the stage with a constantly changing line-up of different musicians and now you will soon be with us at CLUB100 Bremen!


It is going to be loud: The Ocean is known for their massive, mind-expanding live shows that have taken them to the remotest corners of the world, from Siberian-occupied territories to colonial theaters in Ecuador. With us they will play the first part of their current album Phanerozoic.

 

Over the course of their long career, The Ocean has performed at major festivals such as Roskilde, Dour, Pukkelpop, Roadburn, Wacken, With Full Force, Summer Slaughter, Summer Breeze and Graspop. Therefore it is logical that the CLUB100 has to follow, right?

__

Seit 2001 ist das Berliner Musikerkollektiv The Ocean mit einer ständig wechselnden Besetzung aus verschiedenen Musikern auf und abseits der Bühne unterwegs. Und nun sind Sie auch bald bei uns im CLUB100 Bremen. 


Es wird laut: The Ocean ist für ihre gewaltigen, bewusstseinserweiternden Live-Shows bekannt geworden, die sie in die entlegensten Winkel der Welt getragen haben, von sibirischen besetzten Gegenden bis zu kolonialen Theatern in Ecuador. Bei uns spielen sie den ersten Part ihres aktuellen Albums Phanerozoic.

Im Laufe ihrer langjährigen Karriere traten The Ocean auf großen Festivals wie Roskilde, Dour, Pukkelpop, Roadburn, Wacken, With Full Force, Summer Slaughter, Summer Breeze und Graspop auf. Logisch, dass nun der CLUB100 folgen muss, oder?

 

STREAMING TICKETS - THE OCEAN

 

LIVE TICKETS 

Der Grundpreis der Live Tickets wird erstattet, wenn die Infektionslage einen Besuch vor Ort nicht zulässt. Die Vorverkaufs- & Systemgebühren verbleiben in dem Fall beim Ticketanbieter.

Der Club100 ist ein solidarisches Veranstaltungs- und Streamingprojekt für Bremer Clubs und Veranstalter*innen in den Räumlichkeiten des Pier2 gefördert durch die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa und die Wirtschaftsförderung Bremen.

  • Facebook
  • Instagram